Maritime Küchengrüße aus Hamburg

Hiermit möchte ich eine neue Rubrik auf meinem Blog einführen: Restaurantempfehlungen! Da ich natürlich so viel selbst koche und die Restaurantbesuche eher hin und wieder als wirklich regelmäßig stattfinden, möchte ich einfach hier und dort eine Empfehlung aussprechen, wenn es mir wirklich richtig, richtig gut gefallen und vor allem geschmeckt hat. So geschehen diese Woche…

Wochenendzeit = Pancakezeit

Bei all den Terminen, Erledigungen und dem Stress unter der Woche geht es euch sicher wie mir: man freut sich auf ein ruhiges Wochenende. Dazu gehört ein ausgedehntes Frühstück. Was werktags nur eine Schale Müsli, ein hastig gegessener Apfel oder ein Überbleibsel trockens Brot ist, soll am Wochenende ein Tisch voller Leckerein sein, Bäcker-Brötchen, frische…

Kochsendungen im Februar

UPDATE 1: Also die Sendung vom Rach im ZDF war echt nicht der Brüller. Ich schau ja sonst ganz ineressiert und freu mich was zu lernen und überhaupt und sowieso, aber das war einfach nur laaaangweilig. Diese Einspieler waren zunehmend anstrengend, und den größten Reiz übten auf mich die anschaulich gemachen Zahlen aus, z.B. die…

Ein bisschen gebackene Liebe zum Valentinstag

Es ist soweit – Valentinstag. Ich komme einfach nicht vom Thema los 🙂 Nach dem es letzte Woche schon einen passenden Beitrag aus dem Bereich des Kochens gab, ist nun das Backen dran. Und auch wenn es viele Gegner von langweiligen Schokopralinen und überteuerte Blumen gibt, spricht doch nichts gegen einen selbstgemachten Kuchen mit viel…

Von Kiwis und Kartoffeln

Ihr fragt euch, was ausgerechnet Kiwis mit Kartoffeln zu tun haben? Zugegeben, der Zusammenhang liegt nicht ganz so nah… Es geht um Vitamine und Nährstoffe. Vielleicht ging es euch auch so, aber ich habe von meiner Mama immer gehört, dass die Vitamine bei Obst ganz nah unter der Schale liegen und ich deswegen möglichst alles…

Der Valentinstag naht

Bald ist er wieder da, der Valentinstag! Manche machen etwas Besonderes, andere sind froh, wenn er rum ist. Aber so oder so, wie wäre es mit einer kleinen Aufheiterung für sich selbst oder einer besonderen Geste für die Liebste bzw. den Liebsten zum Frühstück (passend zum Anlass im Bett?!) oder als Überraschung auf dem Abendbrotsteller….

Süße Sünden

Der Sommer ist noch nicht in Sicht und die strengen Vorsätze für das neue Jahr sind schon wieder etwas in Vergessenheit geraten. Daher greift man in diesen kalten Tagen gerne zu, wenn Kuchen&Kekse auf dem Tisch stehen. Seit irgendwann vor vielen, vielen Jahren mein erster Subway-Besuch stattfand, bin ich der amerikanischen Keks-Variante verfallen und ein…

Willkommen

Wer mich kennt, wird wissen, wie gerne ich koche, backe und auch esse – sowohl selbstgemacht als auch woanders. Wer mich nicht kennt, lernt mich hier vielleicht ein bisschen kennen. Denn gerade weil ich so gerne koche, backe und esse möchte ich gerne Rezepte und Erfahrungen teilen, mich selbst in Food-Fotografie üben, aber auch über…