Der Valentinstag naht

Bald ist er wieder da, der Valentinstag! Manche machen etwas Besonderes, andere sind froh, wenn er rum ist. Aber so oder so, wie wäre es mit einer kleinen Aufheiterung für sich selbst oder einer besonderen Geste für die Liebste bzw. den Liebsten zum Frühstück (passend zum Anlass im Bett?!) oder als Überraschung auf dem Abendbrotsteller.

Herz_klein

Einfach ein Würstchen längs, aber nicht völlig einschneiden. Nach außen herum umbiegen und die zwei losen Enden unten mit einem Spieß fixieren. Dann in einer Pfanne anbraten und ein Spiegel- oder ein Rührei bei geringer Temperatur darin fertig braten. Hübsch anrichten und – fertig!

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Karin sagt:

    Oh, das gefällt mir! Das ist eine tolle Idee, sieht wunderschön aus und wird für den kommenden Freitag vorgemerkt! 🙂

    1. Katharina sagt:

      Das freut mich, danke! Und, hast du es denn in die Tat umgesetzt? So oder so hattet ihr hoffentlich einen schönen Valentins-Freitag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s