Mango-Kiwi-Smoothie mit frischen Erdbeeren

Mango-Kiwi-Smoothie mit Erdbeeren Smoothies gehören zu meinen absoluten Lieblingsgetränken – nie war es einfacher, sich gesund zu ernähren und gleich mehrere Portionen Obst über den Tag verteilt zu sich zu nehmen. Wieso mir das als Kind noch keiner gegeben hat? Ich habe keDSC_0976 - Kopieine Ahnung, aber gut, dass Smoothies in Mode gekommen sind. Man kann ja eigentlich alles reinmixen, was man selbst gerne mag. Hier stelle ich euch nun einen superleckeren, sehr fruchtigen und ausgewogenen Smoothie vor: Mango-Kiwi-Erdbeere. Die säuerliche Kiwi neutralisiert etwas die starke Süße von Mango und Erdbeere, durch diese beiden süßen Fruchtsorten ist jedoch kein zusätzlicher Zucker nötig. Einfach 1 Mango mit 1 Kiwi und ca. 6DSC_0985 - Kopie – 8 Erdbeeren zusammen in ein hohes Gefäß geben, ich mache immer noch etwa 150 – 200 ml Wasser dazu, da es mir sonst zu dick ist… pürieren, fertig! Die Portion reicht je nach Obstgröße rund für 2 normale Gläser à 200 ml.

 

Am besten sofort trinken, es ist aber auch möglich, das Gefäß abgedeckt in den Kühlschrank zu tun, da kann man den Smoothie einen Tag aufbewahren.

 

Advertisements