Küchenduft und Backgenuss

Für alle, die gerne essen, kochen und backen. Und für alle, die einfach gerne stöbern.

Mango-Kiwi-Smoothie mit frischen Erdbeeren

Mango-Kiwi-Smoothie mit Erdbeeren Smoothies gehören zu meinen absoluten Lieblingsgetränken – nie war es einfacher, sich gesund zu ernähren und gleich mehrere Portionen Obst über den Tag verteilt zu sich zu nehmen. Wieso mir das als Kind noch keiner gegeben hat? Ich habe keDSC_0976 - Kopieine Ahnung, aber gut, dass Smoothies in Mode gekommen sind. Man kann ja eigentlich alles reinmixen, was man selbst gerne mag. Hier stelle ich euch nun einen superleckeren, sehr fruchtigen und ausgewogenen Smoothie vor: Mango-Kiwi-Erdbeere. Die säuerliche Kiwi neutralisiert etwas die starke Süße von Mango und Erdbeere, durch diese beiden süßen Fruchtsorten ist jedoch kein zusätzlicher Zucker nötig. Einfach 1 Mango mit 1 Kiwi und ca. 6DSC_0985 - Kopie – 8 Erdbeeren zusammen in ein hohes Gefäß geben, ich mache immer noch etwa 150 – 200 ml Wasser dazu, da es mir sonst zu dick ist… pürieren, fertig! Die Portion reicht je nach Obstgröße rund für 2 normale Gläser à 200 ml.

 

Am besten sofort trinken, es ist aber auch möglich, das Gefäß abgedeckt in den Kühlschrank zu tun, da kann man den Smoothie einen Tag aufbewahren.

 

Advertisements

4 Kommentare zu “Mango-Kiwi-Smoothie mit frischen Erdbeeren

  1. Alexandra
    24. Juni 2014

    Der perfekte Drink für den Sommer! 🙂
    Liebe Grüße 😉

  2. freudenlichtlein
    24. Juni 2014

    Klingt sehr lecker! 🙂 Ich hab schon viel zu lange keinen Smoothie mehr getrunken. Da kommt mir dein Rezept genau recht. 😉 Auch die Idee mit dem zusätzlichen Wasser find ich nicht schlecht. Werd ich, glaub ich, mal ausprobieren.

  3. Ida
    8. Mai 2015

    Der Smoothie ist einfach toll! Ich habe ihn gestern und heute zum Frühstück getrunken und hatte dann ganz viel Energie um viele Längen im Freibad zu schwimmen 🙂
    Übrigens habe ich Dich auf meinem Blog für den Liebster Award nominiert und hoffe, Du freust Dich darüber… Hier ist mal der Link, dort sieht Du was Du machen musst…

    http://knusperkabinett.blogspot.ch/2015/05/blog-award.html

    Ganz liebe Grüsse Ida

    • Wow, das spricht eindeutig für den Smoothie 🙂 Vielen lieben Dank für die Nominierung, ich habe mich riesig gefreut und habe – damit es nicht im Alltag untergeht – gestern gleich die Antworten auf deine Fragen verfasst…. in der nächsten Woche wird der Beitrag dann verbloggt und ich melde mich bei dir ❤ Dankeschön und liebe Grüße! Katharina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 19. Juni 2014 von in Getränke und getaggt mit , , , , , , , .
Follow Küchenduft und Backgenuss on WordPress.com

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 59 Followern an

%d Bloggern gefällt das: