Küchenduft und Backgenuss

Für alle, die gerne essen, kochen und backen. Und für alle, die einfach gerne stöbern.

Ein Einblick: ein paar Dinge über mich [+ Kinderbilder] (Liebster Award, Teil 2)

Anfang des Jahres habe ich eine zweite Nominierung für den „Liebster Award“ bekommen – von der „Cupcake Prinzessin„. Dafür möchte ich mich herzlich bedanken und freue mich, deine Fragen ehrlich, ausführlich und aufgehübscht mit ein paar Bildern zu beantworten.

Liebster Award

  1. Warum hast Du angefangen, deinen Blog zu schreiben? Was hat Dich inspiriert?

Ich gehöre nicht zu denen, die sagen, sie haben schon von Kindesbeinen an gekocht und sich bei Mama Geheimtipps abgeschaut. Ich erinnere mich an ziemlich viele Tüten in allen Geschmacksvarianten, an Kekse aus der Keksfabrik und eine unglaublich ekelige versalzene Kürbissuppe – danach hatte meine Mama eine Weile nichts Neues mehr ausprobiert 😉 Ich erinnere mich aber zumindest auch an viele Kochzeitschriften, aus denen sie hin und wieder tapfer etwas Neues ausprobiert hat und selbst mittlerweile ganz gerne kocht, wenn sie Zeit hat. Jedenfalls habe ich mich nach und nach mehr für Essen interessiert und war von fremden Küchen (insbesondere dem China-Imbiss und dem indischen Restaurant in meiner Heimatstadt) fasziniert und habe so meine Liebe zu Essen, Kochen und später auch Backen entdeckt. Warum ich dann angefangen habe einen Blog zu schreiben? Weil ich an sich gerne schreibe und es ein schönes Gefühl ist, seine Rezepte, Erfahrungen und Tipps mit anderen zu teilen.

Und anscheinend hatte ich schon lange ein Faible für Nahrungsmittel, wie dieses Kinderfoto beweist – nur da war es noch das Verkaufen, nicht das Verarbeiten:

Kinderfoto

  1. Wann schreibst Du am liebsten einen neuen Beitrag?

Am liebsten in Ruhe an dem Abend, an dem ich das Gericht auf gekocht habe. Leider klappt das in der Realität nicht immer 😉

  1. Was ist dein Lieblingskuchen?

Nur einer? Unmöglich zu antworten!!! Generell finde ich aber, das Auge isst mit und freue mich über alles, was einfach nur schön aussieht, wie z. B. dieser herrlich saftige Schokokuchen, den mir meiner Schwester vor zwei Jahren (oder waren es drei?!) zum Geburtstag gebacken hat:

Geburtstagskuchen_Schokoladenkuchen

4. Weiße oder Dunkle Schokolade?

*lach* Ehrlich gesagt Vollmilch (am liebsten mit was drin oder drauf).

  1. Isst du lieber süße Früchte oder herbe Nüsse?

Ich bin eine Naschkatze, also süß!

  1. Gibt es etwas, dass du schon immer gerne einmal ausprobieren wolltest?

Ja, und zwar Cupcakes! Ich muss sagen, anderes Gebäck hat bisher in meiner Backstube immer die Oberhand gehabt – aber ich weiß, es wird Zeit, auch einmal Cupcakes auszuprobieren.

  1. Wie und wo lebst Du?

Ich lebe zusammen mit meinem Partner in Karlsruhe, wo wir auch beide arbeiten.

  1. Wie verbringst Du am liebsten Deine Freizeit?

Essen gehen, auf Märkten stöbern, Lesen, Serien gucken, Seriennews lesen…

Apropos Lesen, anscheined hatte ich laut dieses Kinderbildes schon jeher große Lust am Lesen:

KleinKatharina_beim_Lesen

  1. Welcher Mensch bedeutet Dir im Leben am Meisten?

Die Menschen, die konstant immer für mich da sind – meine Schwester und mein Partner.

  1. Welchen Wunsch würdest du dir gerne erfüllen?

Unrealistisch: ein eigenes (Buch-)Café.

Realistisch: einen Pâtisserie-Backkurs zu machen.

  1. Gibt es etwas, dass du dich noch nicht getraut hast, in deinem Blog umzusetzen?

Ich habe schon oft damit geliebäugelt, aber bisher immer die Finger von einer Rubrik „Rezensionen“ gelassen. Zum einen, weil ich nicht weiß, ob es meine Leser wirklich interessiert, zum anderen weil ich Bedenken habe, dass da noch eine Rubrik ist, die ja auch gefüllt werden will. Wenn es die Zeit erlaubt, würde ich auch gerne einen zweiten Blog mit einem konkreten Schwerpunkt betreiben – aber da müsste ich schon im Lotto gewinnen, um dafür Zeit zu haben… doch sag niemals nie, was?! 🙂 Und ansonsten reicht für den Anfang vielleicht doch die neue Kategorie.

___

Demnächst gibt es Teil 3, da beantworte ich die Fragen aus der letzten „Liebster-Nominierung“ und stelle gleichzeitig dann meine Fragen.

Advertisements

4 Kommentare zu “Ein Einblick: ein paar Dinge über mich [+ Kinderbilder] (Liebster Award, Teil 2)

  1. Karin
    8. Juni 2015

    Dito, kleine Schwester! ❤
    Den Geburtstagskuchen gab's vor zwei Jahren – wird Zeit für etwas Neues, stimmt's? 😉
    Und fürs Buch-Café leben wir einfach noch nicht im richtigen (und selben) Eckchen der Welt, das wird schon noch… 🙂
    GuK!

    • Dankeschön ❤ Na ich hab doch schon was Neues bekommen, dein Rosinenbrötchenrezept 🙂 Ja und an dem Punkt mit dem Buch-Café arbeiten wir noch… 😉

  2. Becky
    8. Juni 2015

    Oh, ein Buch-Café, davon träumen eine gute Freundin und ich auch… Wahrscheinlich sollte man einfach mutiger sein.
    Und den Traum von noch einem Blog habe ich ja auch, wobei es bei mir dann wirklich etwas ganz anderes wäre, aber auch da frage ich mich (ganz ähnlich wie du), ob jemand einen Mathematik-Blog lesen würde. Mal schauen… Was wäre es bei dir?
    Liebe Grüße, Becky

  3. So langsam frage ich mich, wer nicht von einem Buch-Café träumt 🙂 Und Recht hast du! Ich würde dich auf jedem Fall in deinem besuchen, liebe Becky. Ein Mathematik-Blog…wow, Respekt, das ist ja eine völlig neue Seite. Bei mir wäre es ein Kommunikationsblog, wahlweise auch noch ein kombinierter Reise- und Eisladenblog – aber für den Anfang freue ich mich über diesen einen Blog, meine Beiträge und vor allem meine treuen Leser 🙂 Liebe Grüße, Katharina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 8. Juni 2015 von in Allgemein und getaggt mit , .
Follow Küchenduft und Backgenuss on WordPress.com

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 59 Followern an

%d Bloggern gefällt das: