Küchenduft und Backgenuss

Für alle, die gerne essen, kochen und backen. Und für alle, die einfach gerne stöbern.

Schnelles Pasta-Rezept: Avocado-Pesto

An alle Pastaliebhaber, die im Sommer gerne ein schnelles, unkompliziertes Gericht auf dem Teller haben wollen: Pasta mit Avocado-Pesto. Wie so oft ist bei mir diese Idee aus Resten entstanden, in diesem Fall eine halbe Avocado. Ich brauchte gerade keine Guacamole, hatte keine Lust auf Avocado pur und eigentlich hatte ich einfach nur richtig Hunger. Die Idee eines selbstgemachten Avocado-Pestos war geboren, die Nudeln landetem im kochenden Salzwasser und ich habe nach kurzem Wühlem in Vorratsschrank und Kühlschrank mein eigenes Pesto zusammengerührt. Das war dann so lecker, das ich es gerne mit euch teilen möchte. Gerade jetzt für diese unglaublich warmen Sommertage, an denen man oft auch nur etwas Leichtes essen bzw. schlichtweg nicht lange am warmen Herd stehen möchte, ist so ein Blitzrezept genau das Richtige.

Pesto_selbstgemacht

Zutaten (für 2 Portionen):

ca. 300 g Nudeln

1 Avocado (je nach Größe braucht ihr dann mehr oder weniger Käse und Cashews)

80 – 100 g geriebenen Käse (z. B. Gruyère oder Old Amsterdam), alternativ Reibekäse

80 – 100 g Cashewkerne

2 EL Saft einer frischen Zitronen

2 – 3 EL Basilikumöl oder ein anderes Öl nach Geschmack (z. B. Rapsöl oder Rosmarinöl)

Salz, Pfeffer

ggf. 1 Knoblauchzehe

Avocado-Pesto_Zutaten

Zubereitung:

1. Die Nudeln ins Wasser werfen und nach Packungsanleitung kochen.

2. Cashewkerne zerkleinern. Mein Geheimtipp: In einen Gefrierbeutel oder zwischen etwas Frischhaltefolie legen und mit dem Fleischklopfer kurz bearbeiten – im Nu habt ihr „Cashewmehl“.

Avocado-Pesto_Cashewkerne

3. Das Fruchtfleisch der Avocado aus der Schale und vom Kern lösen, mit einer Gabel zerdrücken.

4. Käse reiben (ein schmackhafter Käse wie die zwei oben bieten sich an, Parmesan geht natürlich auch, zur Not tut’s auch Reibekäse, wenn gerade nichts anderes im Haus ist), Zitrone auspressen und ggf. Knoblauchzehe schälen.

5. Avocado mit Käse, Zitronensaft und Öl mischen. Da die Avocado an sich recht fettig ist (aber voll mit guten Fettsäuren 🙂 ), reichen 2 – 3 EL Öl auf die Menge, wer das noch anpassen mag, kann das natürlich tun. Ich persönlich finde aromatisiertes Basilikumöl sehr lecker und passend.

6. Zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer würzen, je nach Geschmack noch gepressten Knoblauch dazugeben. Gründlich verrühren, Pasta abgießen und Pesto mit den Nudeln vermischen. Schon seid ihr fertig und könnt nach nur 10 Minuten eine richtig leckere Mahlzeit ohne viel Aufwand genießen!

 

Da ich mit meiner Pasta-Liebe anscheinend nicht alleine bin und natürlich auch ständig am Stöbern nach neuen Rezepten bin, habe ich das Blogevent von Sia ausfindig gemacht. Sie sucht leckere Pasta-Rezepte. Wenn da mein Avocado-Pesto mal nicht perfekt dazupasst 🙂 Liebe Grüße an Sia’s Souldfood:

Advertisements

2 Kommentare zu “Schnelles Pasta-Rezept: Avocado-Pesto

  1. Sia´s Soulfood
    10. Juli 2015

    Liebe Katharina,
    dein Pesto sieht sehrr lecker aus!!! Perfekt für den Sommer 🙂 Vielen Dank für deinen Pasta-Beitrag.
    Viele liebe Grüße
    Sia

    • Liebe Sia, vielen lieben Dank! Ich hab mich sehr gerne beteiligt, man selbst findet bei den anderen Beiträgen ja auch sehr viele neue Ideen und Anregungen. Viele liebe Grüße zurück 🙂 Katharina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 10. Juli 2015 von in Rezepte (Kochen) und getaggt mit , , , , , , , .
Follow Küchenduft und Backgenuss on WordPress.com

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 59 Followern an

%d Bloggern gefällt das: