selbstgemachtes Tzatziki – ein schneller Dip für zwischendurch

Manchmal sind es die Kleinigkeiten, die in Erinnerung bleiben. Die Sachen, die ohne großen Aufwand gehen, vielleicht sogar unspektakulär aussehen, aber für einen A-ha-Effekt sorgen. Bei mir war dies beispielsweise mein erstes selbstgemachtes Tzatziki. Warum ich das noch nie früher gemacht habe? Tja, wenn ich darauf nur eine Antwort wüsste…. Gewohnheit, Bequemlichkeit…. jedenfalls habe ich…

Saisonkalender Oktober

Momentan wechseln sich sonnige Herbsttage und trübe graue-Wolken-Tage ständig ab. Im ersten Fall zieht es mich natürlich nach draußen, man muss jeden Sonnenstrahl genießen, den man noch kriegen kann. Im zweiten Fall zieht es mich dann doch eher in die Küche und ich begegne dem Nassgrau mit Gewürzen, neuen Rezepten und sprudelnden Massen in den…

Das „Street Food“ wird erwachsen

Was meint sie nur damit, werdet ihr euch jetzt fragen 🙂 Tja wie ihr gemerkt habt, bin ich dieses Jahr quasi in den „Street Food-Sog“ geraten und bin begeistert davon, dass der Trend Deutschland erreicht hat. Warum ich es mag? Die Gründe sind vielfältig, aber in erster Linie ist es die Qualität und Raffinesse der…