Saisonkalender November/Dezember

Saisonkalender_November_Dezember

Wisst mir, was mir im November und Dezember als erstes zum Thema Kochen und Backen einfällt? Gemütlich auf der Couch zu sitzen, einen Tee oder eine heiße Schokolade zu schlürfen und nebenbei die perfekten Weihnachtsplätzchen herauszusuchen bzw. die gebackenen wegknuspern Denn unbestritten streckt die Weihnachtszeit bereits im November ihre Fühler aus – dieses Jahr war schließlich auch der 1. Advent schon Ende November, außerdem lädt das Wetter dazu ein, drinnen fleißig zu werkeln. Doch nicht nur backen, auch kochen macht am kühlen Jahresende Spaß, denn man kann so schön herbstliche und winterliche deftige Gerichte zaubern, auf die doch ehrlich gesagt im Hochsommer gar keiner Lust hätte. Und mal ganz ehrlich: Wer hat schon im Hochsommer viel Lust auf eine gehaltvolle Schokotorte? Seht ihr, und genau deswegen ist es auch gut, dass es die kühle Jahreszeit gibt, auch sie hat ihre Vorteile, wir müssen nur das Beste daraus machen 🙂 Und weil zu dieser Jahreszeit vorwiegend die gleichen Obst- und Gemüsesorten zu finden sind, habe ich beide Monate zusammengefasst – also tobt euch aus mit nicht ganz so regionalem Obst, was aber immerhin insofern „Saison“ hat, als dass es eben frisch aus den entsprechenden sonnigeren Ländern kommt, und mit heimischen Wintergemüse (bevor ich mich damit beschäftigt habe, wusste ich gar nicht, dass es so viele Sorten gibt).

Nun also meine übliche Übersicht über Obst und Gemüse, welches Saison hat. Zum einen bringt das Abwechslung in die Küche, zum anderen ist es nachhaltiger, regional und saisonal einzukaufen. Auch wenn die Palette nicht mehr so breit ist, halten die Märkte und Supermärkte einige für den November typische Lebensmittel für uns bereit. Zeit, wieder etwas Neues zu probieren.

Orangen-Mango-Smoothie
In der kühlen Jahreszeit kann man sich ruhig ab und zu mal frisch gepressten Orangensaft gönnen…

Obst

  • Äpfel

  • Birnen

  • Clementinen

  • Orangen






Rezeptideen

Gemüse

  • DSC_0900
    … oder einen knackigen, leckeren Salat aus der Region.

    Kohl

  • Pastinaken

  • Sellerie

  • Feldsalat

  • Rucola

  • Maronen

 

Rezeptideen

Außerdem ist die Erntezeit der Nüsse noch gar nicht so lange her… wer also noch ein paar zuhause rumkullern hat, kann z. B. Zum Frühstück einen leckeren Nusszopf zaubern: http://www.chefkoch.de/rezepte/192951081851834/Nusszopf.html

Und auch wenn Plätzchen weder Obst noch Gemüse sind, kann man getrost mal ein Auge zudrücken und das ein oder andere zwischendurch zu sich nehmen. Denn gerade der Dezember ist die Zeit, in der man sich bewusst auch mal ruhige Momente schaffen sollte, auch wenn es gefühlt manchmal der stressigste Monat im Jahr ist. Also einfach mal raus aus dem Hamsterrad und ab auf die Couch oder rein in die Küche. Lasst es euch gut gehen und habt noch ein paar schöne Tage bis Weihnachten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s