Küchenduft und Backgenuss

Für alle, die gerne essen, kochen und backen. Und für alle, die einfach gerne stöbern.

Rezension: 1 Form – 50 Muffins

Erinnert ihr euch an meine Reihe „Gelingsichere Muffins“ Teil 1, Teil 2 und Teil 3? Das waren mit meine ersten Blogbeiträge… witzigerweise habe ich schon ziemlich lange keine Muffins mehr gebacken, weil es als Blogger ja soooo viele andere Sachen zum Ausprobieren gibt. Aber mit Muffins hat meine „Hobbybäckerkarriere“ tatsächlich angefangen. Ich bin ja Jahrgang ’88 und als ich so 13 oder 14 Jahre alt war, kam der Muffin-Hype von den USA nach Deutschland herüber geschwappt.

1-form-50-muffins-im-buecherregal

  • Autor: Radu Spaeth
  • 7, 50 Euro
  • GU

Und auch wenn ich länger keine Muffins mehr gebacken hat, einen festen Platz im Bücherregal hat mein ältestes Backbuch allemal. Der Titel und der Untertitel sagen schon, was einen erwartet: „süß und pikant“, also allerlei Rezepte und Inspiration für süße und herzhafte Muffins. Ich persönlich mag herzhafte Muffins von Käse-Schinken-Muffins mit Zwiebeln oder Lauch über Spaghetti-Muffins gerne als kleines Mittag oder optimale Resteverwertung, aber tatsächlich habe ich die Erfahrung gemacht, dass die meisten Menschen das erstmal skeptisch beäugen. Aber wenn die wüssten, was sie da verpassen.

Ich habe das Buch damals gleich in Kombination mit meiner KAISER-Muffinform*
gekauft (was gefühlt mindestens 50% der deutschen Haushalte haben, oder?), was ich immer noch besitze, was aber definitiv einige Schrammen, Beulen und Kratzer ausweist. Aber da ich mittlerweile nur noch mit Papierförmchen backe, geht das schon noch. Das Buch mit Form zu verkaufen fand ich schon damals wirklich schlau, weil man davon ausgehen kann, dass dies für die meisten quasi ein Starterset ist und sie sich vorher noch nicht groß mit Muffins machen beschäftigt haben. Eigentlich wollte ich ja „Kunst des Muffins machen“ schreiben, aber seien wir ehrlich, Muffins gehen so wunderbar schnell und einfach, dass das mit dem richtigen Rezept wirklich jeder hinkriegt.

Hier noch meine Top  5 der Muffinrezept aus dem Buch (aus der Sicht von damals, denn ich habe damals zwar noch keine Post-it-Zettel verwendet, aber abgerissene Kästchenpapierschnippsel – vermutlich aus meinem Matheheft – gefunden 😉 ):

  • Apple-Crumble-Muffins (S. 39)
  • Blaubeer-Muffins (S. 17)
  • Knusperflakes-Muffins (S. 29) – Schoko-Crossies, das sagt ja wohl alles
  • Spinat-Feta-Muffins (S. 53)
  • Himbeer-Muffins (S. 11) Blitzrezept

1-form-50-muffins-rezeptseite

Das kleine Backbüchlein scheint ziemlich erfolgreich gewesen zu sein, denn es wurde tatsächlich 2014 wiederaufgelegt. Mit neuem Design, aber die Idee ist noch dieselbe. Jetzt ist die Autorin Tanja Dusy und der Preis beträgt 8,99 Euro. Wer also ein Einsteigerwerk nur für Muffins sucht, ist hier bestens verraten und kann gerne beim Verlag oder online vorbeischauen:


1 Form – 50 Muffins: Großer Auftritt für kleine Kuchen*

 

In diesem Fall muss ich mir selbst danken für die Anschaffung des Buches 🙂 Ich bin sehr froh, dass ich als Teenie neugierig genug war, solche Dinge auszuprobieren und mein Taschengeld für so sinnvolle Sachen auszugeben…

*Affiliate Link: Wenn ihr etwas einkauft, bekomme ich eine Provision, ohne dass euch Mehrkosten entstehen. So könnt ihr Küchenduft & Backgenuss unterstützen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 23. Februar 2017 von in Rezension und getaggt mit , , .
Follow Küchenduft und Backgenuss on WordPress.com

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 59 Followern an

%d Bloggern gefällt das: